iCare-Health Digitale Basalthermometer zur Prüfung der Basal-Körpertemperatur Test- Gebraucht?!

Habe heute das thermometer bekommen. Es sieht gut verarbeitet aus, ist hinsichtlich der einstellung des datums und der uhrzeit leicht und intuitiv bedienbar. Auch eine gebrauchsanweisung in mehreren sprachen, darunter auch deutsch, ist dabei. Trotz starren mundstücks ist das messen unter der zunge nicht unangenehm und funktioniert auch recht simpel. Einfach einschalten, reinstecken und der wert wird automatisch mit datum und uhrzeit gespeichert und kann mittels pfeiltasten später noch abgerufen werden. Bisher hab ich noch nicht rausgefunden, wie man den wecker einstellt. Geliefert wird es in einer praktischen, stabilen box, in der das thermometer sicher aufbewahrt werden und auch theoretisch “turbulente” reisen überstehen kann.

Prinzipiell entspricht das produkt meinen erwartungen. Versand und verpackung waren tadellos. 2 sterne abzug für folgende mängel: die bedienung teilweise umständlich. Was mich aber am meisten stört ist, dass die messpitze schlecht verklebt ist – und somit kleber an den seiten ausgelaufen ist. Oral zu messen gibt da kein sonderlich gutes gefühl wenn man bedenkt, dass man dann den kleber im mund hat.

Es ist sehr praktisch, dass man auf vergangene messungen zurückgreifen kann. Das display leuchtet und man kann es im dunkeln ablesen. Die töne sind nicht nervig. Ich bin sehr zufrieden und würde es jederzeit wieder kaufen.

Aber: ich hab es mir gekauft, weil ich immer im dunkeln messe, weil ich so früh aufstehen muss. Ich war es leid immer verschlafen mit dem handy auf mein altes thermometer zu leuchten und dann im halbschlaf zu rätseln ob die nachkommastelle nun eine 1 oder 7 ist. Dafür ist das thermometer super geeignet.Man kann die zahlen durch die hintergrundbeleuchtung sehr schön erkennen, und wenn man den wert vegißt. Tja, macht nix, es speichert ja die werte. Die bedienung ist super easy, selbsterklärnd. Nun jedoch das aber: es ist echt groß und schwer. 3 minuten im mund unter der zunge halten ist wirklich unkomfortabel, im vergleich zu einem “herkömmlichen thermometer”. Aber was solls, dafür hat es die anderen vorteile, und die sind mir wichtiger.

Angenehme größe, passt in jeden kulturbeutel zu mitnehmen. Liegt immer auf meinem nachttisch und weckt mich morgends mit einem piepsen, danach kann ich direkt messen. Display leutet nach ergebnis direkt blau auf, dann kann ich auch im dunkeln( ohne meinen partner, der das piepsen selten hört, zu wecken) ablesen. Es speichert die werte (ich weiß nicht wie lange, aber habe schon von 3 wochen werte in meine app übertragen), dann kann ich sie später nachsehen. Bedienung nach aleitung lesen echt einfach, die tastenkombis weiß ich jetzt alle auswendig. Die spitze ist nicht zu lang, oder groß – ist gut im mund (unter der zunge) zu behalten beim messen. Für mich einem analogen thermometer vorzuziehen, da es einen großen speicher und eben die weckfunktion hat.

Es misst die temperatur wie es soll und speichert alles brav ab, aber die bedienung von dem teil ist echter murks, auch die anleitung hilft hier kaum weiter (katastrophales deutsch und auch die englische anleitung ist mist). Nachdem das gerät nur 3 knöpfe hat bin ich trotzdem irgendwann dahinter gestiegen, wie was wann tut.

Gibt gut auswertbare kurven und läuft zuverlässig. Kaum abweichung bei mehrmaligem messen zum selben zeitpunkt. Ich war nach zwei zyklen schwanger und werde es auch nach der schwangerschaft weiter nutzen.

Super gerät, funktioniert einwandfrei. Hab einige digitale geräte getestet für die natürliche familienplanung mit 2 kommastellen. Dieses, mit der speicherung so vieler werte, ist für mich am komfortablesten.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Preis/ Leistung ist ok
  • Gefällt mir
  • Perfekt zur Messung der Basaltemperatur

Nachteile

  • Mangelnde Präzision
  • Naja
  • Zu ungenau

Grosses display, speichert alles,. Beschreibung ist leider nicht auf deutsch, ist aber nicht schwer alles einzurichten.

Achtung: der hersteller schreibt in der anleitung, dass das thermometer nicht zu verhütungszwecken geeignet ist. Generell mach es einen soliden eindruck, allerdings hatte ich ein basalthermometer für nfp zur verhütung gesucht, das nicht laut ist und piept, aber da ist dieses hier leider nicht ideal.

Das thermometer macht einen guten eindruck, der große speicher und die beleuchtung sind super. Es piept bei beendeter messung dreimal, so leise, dass es bei oraler anwendung den partner nicht weckt, unter der bettdecke ist es nicht zu hören. Die deutsche Übersetzung der anleitung ist tatsächlich nicht besonders gut, aber die englische ist einfach zu verstehen und die abbildungen selbsterklärend. Ich gebe das produkt zurück, da es meiner meinung nach nicht für die gedachte anwendung (messung der basaltemperatur bei nfp) geeignet ist. Die messung ist mit dem piepen beendet, d. Sobald das thermometer entscheidet, dass die korrekte temperatur erreicht ist, wird nicht weiter gemessen. Was zum teil bereits nach einer minute der fall ist. Als anfänger bei nfp möchte ich mich lieber an die vorgesehenen mindestens 3 minuten messzeit halten und werde deshalb ein anderes thermometer suchen, welches nach dem piepen weiter misst.

Wie bereits schon erwähnt hat das thermometer vor- und nachteile. Es misst sehr genau, hat einen eigenen wecker und 60 tage speicher. Die einstellung ist sehr einfach und intuitiv, eine beschreibung ist kaum nötig. Leider ist die orale messung sehr kompliziert. Die spitze ist nicht biegsam und relativ dick. Den mund bei der messung zu zu lassen um das ergebnis nicht zu verfälschen ist im halbschlaf schon recht kompliziert. Den nächsten zyklus werde ich wohl anders messen ;).

Thermometer erfüllt voll seinen zweck. Gute verpackung, sehr leichte handhabung. „nur“ 4 punkte für die etwas holprige deutsche anleitung aber ansonsten sehr gutes produkt das seinen zweck voll erfüllt.

Ich bin wirklich begeistert. In die handhabung des thermometers muss man sich etwas reinfuchsen. In dem paket zu dem sehr schönen thermometer waren sogar ein paar fruchtbarkeitstests als geschenk dabei. Der verkäufer war ein wirklich sehr sehr netter kontakt, der sofort auf meine anliegen anstandslos reagiert hat.

Ein sehr gutes thermometer ich messe damit jeden tag meine temperatur, es ist echt angenehm obwohl es keine flexible spitze hat. Perfekt ist auch der led beleuchtete bildschirm und der große speicher.

Das thermometer misst etas langsamer als mein altes, jedoch ist das etwas gutes denke ich (genauigkeit). Praktisch finde ich, dass man den verlauf speichern kann.

Einstellen ging einfach nach ein bisschen rumprobieren. Wecker ist leise aber man wird davon wach.

Merkmal der Digitale Basalthermometer zur Prüfung der Basal-Körpertemperatur (BBT), ± 0,05 ° C Genauigkeit für den Eisprung, Speicher 60 Tage Speicher (Grey)

  • 60 Speicher zum Speichern von Temperatur, Datum und Uhrzeit
  • ±0.05°C Genauigkeit Basalthermometer zur Prüfung der Eisprungzeit
  • Uhrfunktion. Setzen Sie die Uhr leicht, um Sie am Morgen aufzuwachen
  • Uhr stellen, erinnern die beste Messzeit
  • Blau beleuchtetes, großen Monitor

Das thermometer ist super, hat neben den vorteilen aber ein paar kleine nachteile. Das thermometer sieht wie auf den bildern aus. Einstellbar sind datum und uhrzeit, sodass zu den (anscheinend bis zu 60) gespeicherten messwerten immer tag und uhrzeit mit gespeichert werden. Das Übertragen ins datenblatt kann also sehr leicht irgendwann tage später erfolgen. Die einstellung von datum und uhrzeit etc. Fand ich nicht so einfach, aber das muss ja nur einmal am anfang erfolgen. Die tägliche bedienung ist super easy und das bringt mich zum haupt-vorteil. Das thermometer hat einen eigenen wecker. Es piepst (leise, aber so dass ich wach werde), bis der hauptknopf gedrückt wird. Nochmal den gleichen knopf gedrückt und es beginnt zu messen.

Zunächst war ich sehr zufrieden. Es hat alles funktioniert: der wecker, das speichern, das beleuchtete display, das messen (am anfang temperaturen mit vorherigem thermometer verglichen). Nach nun etwa 2 monaten löscht es willkürlich die gespeicherten daten, obwohl noch nicht alle 60 speicherplätze belegt waren. Das wäre prinzipiell nicht allzu schlimm, wenn man die daten ohnehin regelmäßig in der kurve einträgt. Ärgerlich wird es dann, wenn man es nicht tut. Dann verliert man unter umständen einen ganzen zyklus. Unterm strich bin ich trotzdem zufrieden. 2 sterne abzug für:- willkürliches löschen- batterieverbrauch (wird nach 2 monaten schon als fast leer angezeigt).

Ich habe dieses thermometer 10 monate zur messung meiner fruchtbaren tage genutzt. + misst zuverlässig (ich konnte klar erkennen wann der eisprung vorbei war und mein thermometer wusste schon vor mir, dass ich die periode bekomme)+ feste spitze (cyclotest myway hatte eine flexible spitze, diese hat schon nach den ersten tests einen fehler verursacht)+ 60 tage speicher (die werte übertragen, wenn man dazu zeit hat :)+ direkt am display ablesen welchen wert man hat (diesen punkt füge ich hinzu, da es bereits produkte ohne eigenen display gibt, die eine app und ein handy benötigen)- am anfang hat das gerät immer gefiept wenn es angeschalten oder bewegt wurde; man konnte dem entgegenwirken indem man es an der stelle zwischen körper und ausläufer festgehalten hat- nach 7-8 monaten hat sich die messdauer von 3-5 minuten auf 20-30 minuten erhöht; da liegt der zweifel nahe ob man das noch basaltemperatur nennen darfansonsten, das licht geht kurz fürs einschalten an, mit einem piepton, wenn es fertig gemessen hat piept es ein paar mal, dann kann man das ergebnis ablesen und das thermometer ausschalten. Die batterie musste ich in der zeit einmal wechseln. Ich empfehle das gerät für frauen, die mehr über ihren zyklus erfahren wollen und schwanger werden wollen. Für langzeit verhütung ist es möglicherweise nicht geeignet. Wobei ~20 eur für 8 monate sicherheit immer noch besser ist, als sich mit hormonen voll zu pumpen. Aufgrund der nun sehr langen messzeiten, kaufe ich nun ein anderes gerät zum vergleich.

9 monate im einsatz und sehr verlässlich. Macht genau was es soll und speichert die daten- sehr vorteilhaft, um diese später nachzutragen.

Nach dem auspacken fielen mir allerdings auf der verpackung der thermometers schnitte auf. Nach einschalten waren bereits datum und uhrzeit eingestellt. Im speicher mehrere temperaturwerte von vor ca. Das soll ein neues produkt sein?bin ich mir leider nicht so sicher. Und dafür den vollen preis zahlen?.

Nachdem ich die hormonelle verhütung abgesetzt hatte, wollte ich per nfp verhüten und habe lange nach dem perfekten basalthermometer gesucht. Zuvor hatte ich ein einfaches thermometer, was mich aber nicht zufrieden stimmte. Dieses hier ist einfach perfekt. Ich messe quasi im schlafen und es ist im mund angenehm und leuchtet, sobald man es aktiviert. Außerdem speichert es alle daten, was für mich wirklich sehr von vorteil ist, weil ich wie gesagt im schlafen messe und meist nochmal nachsehen muss, wie die temperatur lautete.

Ich nutze das thermometer seit ca. Einem monat und es misst zuverlässig. Vorher hatte ich eins, welches kein licht hatte. Dieses ist durch das licht sehr komfortabel und man muss auch nicht auf die messdauer achten. Die bedienungsanleitung ist jedoch gewöhnungsbedürftig. Ich weiß nicht, wie man die werte speichert.

Basalthermometer funktioniert gut, hintergrundbeleuchtung sehr praktisch wenn man in der früh misst. Piepston kann leider nicht geändert werden, ist aber im vergleich zu anderen thermometern sehr leise, daher auch in ordnung. Das einzige was ich schade finde ist, dass das thermometer nicht weiter misst nach dem piepsen. Ab und zu kommt mir nämlich die zeitspanne zu niedrig vor und messe nochmals, da bekomme ich dann meistens auch einen anderne wert.

Ich hatte mir viele verschiedene basalthermometer im vorfeld zur verhütung mit nfp angesehen und viele produktrezensionen gelesen. Letztlich habe ich mich für dieses produkt entschieden und bin vollauf zufrieden. Wichtig war mir ein beleuchtetes display und die speicherung der erhobenen werte, da ich manchmal vergesse den wert direkt zu übertragen. Äußerst praktisch ist das hardcase zur aufbewahrung.

Besten Digitale Basalthermometer zur Prüfung der Basal-Körpertemperatur (BBT), ± 0,05 ° C Genauigkeit für den Eisprung, Speicher 60 Tage Speicher (Grey) Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Digitale Basalthermometer zur Prüfung der Basal-Körpertemperatur (BBT), ± 0,05 ° C Genauigkeit für den Eisprung, Speicher 60 Tage Speicher (Grey)
Rating
4.4 of 5 stars, based on 49 reviews