edi-tronic Regelbares DC Labornetzgerät 0-30V 0-10A PS3010 Labornetzteil Netzgerät regelbar Netzteil Test- Nicht perfekt aber empfehlenswert

Als das labor netzgerät mit 3 ampere ankam habe ich es erst mal aufgeschraubt dann habe ich gesehen dass an dem ausgang einfach ein kondensator dazwischen gelötet wurde und die spannung geht sehr langsam runter was ich nicht so toll finde. Es es hält was es verspricht ist 30 volt bei 3,5 ampere die stromregelung funktioniert sehr gut und ich finde es an sich sehr gut aber das fiepen ist sehr sehr sehr sehr laut das geht mir ziemlich auf die nerven aber das ist auch nur wenn das nicht belastet wird also ich weiß nicht was ich dagegen machen kann aber es ist sehr nervig und da ein labornetzgerät so 90% der zeit im leerlauf läuft ist es echt unglaublich nervig dass das immer am piepen ist.

Ich vergebe nur drei sterne weil erstens ist es ziemlich laut. Das netzteil erzeugt ein hörbares störendes zypern und zweitens lässt sich die feinregelung nur mühsam einstellen. Da ich das netzteil im keller zum basteln hernehme istes für mich okay und der preis stimmt auch.

Da gerät erfüll meine erwartungen an ein netzgerät. Nur leider ist es sehr laut, desswegen gibts auch nur 4 sterne. Das geräusch ist auf dauer nervig.

Das netzteil macht einen solieden eindruck. Die verarbeitung ist gut und die leistung stabiel. Leider piepst das netzteil in einer eckelhaften frequenz das sich bei mir schnell die haare aufstreuben.

Perfekt – genau was ich gesucht habe. Gerät sieht tadellos verarbeitet aus – alles funktioniert – die bedienung ist intuitiv. Das gerät ist auch sehr gut kalibriert – 12. Das manchmal erwähnte hochfrequente pfeifen ohne last ist extrem leise und stört wirklich nicht.

Günstig, taugt, einstellbar. Ich nutze es für alle möglichen anwendungen, u. Zum aufladen von motorrad lipo akkus (statt starterbatterie), die spannung sollte leidlich passen und es muss eine sinnvolle strombegrenzung her. Als ersatz für 12v akkus beim aufbau von testschaltungen hat das ding auch schon seine aufgabe gut erfüllt – wenns doch mal ein problem gibt brennt nicht sofort eine (hoffentlich bereits vorhandene) sicherung durch.

Ich habe mir das gerät für kleinere tests für bastler gekauft und es macht was es soll etwas langsam in der einstellung aber für basteln okay.

Es handelt sich um ein primär getaktetes schaltnetzteil, daher ist es für seine leistung (immerhin max. 150 w) schön klein und leicht und kommt ohne größeren kühlkörper aus. Bei längerer belastung ist aber trotzdem kühlung nötig, in dem fall springt ein kleiner eingebauter lüfter an. Das gerät funktioniert wie es soll, die angegebenen daten werden erreicht und spannungs- und stromanzeige sind recht genau. Für strom- und spannungseinstellung sind jeweils 2 potis (grob / fein) vorhanden – praktischer wären natürlich 10-gang-potis, aber geschickte bastler können das nachrüsten. Auch wenn das gerät als “labornetzgerät” angeboten wird, muss man sich darüber klar sein, dass ein schaltnetzteil weitaus mehr störungen verursacht als ein linear geregeltes netzteil und nicht unbedingt für empfindliche (vor allem analoge oder hf-) elektronik gedacht ist. Die restwelligkeit ist mit 200 mv spezifiziert, was aber locker eingehalten wird. Dem gerät liegt sogar eine deutschsprachige bedienungsanleitung bei. Dort finden sich allerdings ein paar hinweise, die den elektroniker doch ein wenig stutzig machen:”stabilisiert und kurzzeitig kurzschlussfest. ) die regelbaren netzgeräte besitzen lediglich eine strombegrenzungsschaltung. Im falle eines kurzschlusses muss der angeschlossene verbraucher sofort abgeschaltet werden und vom netzteil getrennt werden, um beschädigungen zu vermeiden. ) dieser betriebszustand ist zu vermeiden, da das gerät sonst überhitzen kann. Das ganze erweckt den anschein, dass ob der hersteller nicht allzu viel vertrauen in die sicherheit des gerätes hat. Ob das begründet ist, weiß ich nicht – jedenfalls macht es es keinen guten eindruck.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Leistungsfähiges kleines Netzgerät
  • Brauchbares Labornetzteil für kleines Geld
  • Geht so

Nachteile

  • Sehr labiles Gerät
  • Ganz schlechte Quallität
  • Regelbares Labor Netzgerät 0-30V 0-5A

Regelbar wie angegeben schon öfter verwendet. Leider summt das netzteil sehr extrem und das nervt sehr. Musste es immer nach kurzer zeit abschalten weil die tonhöhe sehr nervig war.

Für meine projekte ganz ok es tut was es soll- wer es aber öfter benutzt sollte zusätzlich kabel kaufen da sie nicht die besten sind (billig)für den seltenen gebrauch aber ok.

Das netzteil ist solide verarbeit. Ich nutze es hauptsächlich zum testen im bereich des “arduino-hobbys”. Hierfür ist es völlig ausreichend. Ich würde es wieder kaufen.

Wollte eigentlich aus teilen zuerst selber eins zusammbraten. Aber für diesen preis fange ich nicht mal an zu löten. Alles funktioniert zu 100%, auch unter last.

Es tut was es soll, was will man mehr. Jetzt bereits seit mehr als einem jahr.

Würde ich jederzeit wieder kaufen. Kompakte bauweise und sehr gut verarbeitet.

Schnelle lieferung im ausreichenden karton. Lüfter ging bisher nicht an (erst wenn eine temperatur x erreicht wird läuft der kleine lüfter an der rückseite)manko = die potentiometer zur spannungseinstellung sind mir zu empfindlich für sehr präzise spannungseinstellung. Die angezeigten spannungswerte und stromanzeige stimmen nicht exakt auf 0,2 volt. Muß aber nicht sein, da ich sicherheitshalber immer die abgegebene spannung kontrolliere. Regelverhalten bei lastschwankungen gingen bisher bei meinen anwendung in ordnung. War auch keine extreme anwendung. Konstantstromquellen-modus geht über die einstellbare strombegrenzung. Kurzschluß machen und strom einstellen. Das soll der konstantstrommodus sein.

Das netzgerät macht im prinzip was es soll. Doch zwei nachteile sollte man vor dem kauf kennen. Das gerät piepst ständig (sehr hoch, sehr laut)2. Die stromanzeige hat in meinem fall einen “offset” von ca.

Kann auch leider nur 3 sterne vergeben, bis auf das nerviges piepsen erfüllt es vollens seinen zweck. Würd mich interessieren warum das netzteil so piepst und ob man es mit kleinem aufwand beheben kann.

Merkmal der Regelbares DC Labornetzgerät 0-30V 0-10A PS3010 Labornetzteil Netzgerät regelbar Netzteil

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ausgangsspannung: 0-30 V (stufenlos regelbar)
  • Ausgangsstrom: 0-10 A
  • Stabilisiert und kurzzeitig kurzschlussfest
  • Maße: 240 mm × 160 mm × 85 mm
  • Inkl. Stromkabel und Kabel mit Krokoklemmen

Sehr schnelle lieferung, gute stabile verpackung. Alle spannungen durchgefahren, getestet und waren einwandfrei. Kann ich nur für den preis empfehlen.

Super gerät erfüllt sein zweck. Nur wenn ich ein heizdraht damit kurzschließe und ich bei 1a bin macht das gerät komische geräusche also lieber lassen.

Für meine zwecke , macht das gerät was ich brauche. Auch kein piepsen oder pfeifen zu hören.

Gekauft für testzwecke im elektronikbereich. Ausgepackt und als erstes unter last und auch ohne geprüft. Und Überraschung, gibt kein mucks und piepen,aufgebaut und gelötet ganz ordentlich. Unten am gehäuse gibt es potenzialausgleich anschlussschraube, wo kann man zum beispiel ein ende mit bananenstecker/kupplung anschließen. Im ganz unteren regelbereich im leerlauf einstellung etwas fummelig. Selber gerät ist klein und leicht was kann man als vorteil oder nachteil sehen. Klein tipp, wenn das gerät piepst liegt es daran dass trafowicklungen sitzen etwas lose und es wirkt wie ein lautsprecher, einfach mit klarlack besprühen(durchtränken) dann habt ihr auch ruhe.

Gute Übersichtlichkeit, kleine bauform, hohe spannungsstabilität, leichte bedienung. Ich setze es doppelt ein: als labornetzteil und ein 2. Gerät für einstellbare fassadenbeleuchtung bei 11,4v dc.

Meine bewertung über das netzteil:pro:+ stabile ausgangsspannung+ stabiler ausgangsstrom+ gut ablesbares display+ strom- und spannungsbegrenzung möglich+ aktueller stromverbrauch wird angezeigtkontra:- relativ hohe restwelligkeit 200mv- hörbares hochfrequentes piepen (wie marderschreck), egal ob mit oder ohne last- kein zusätzlicher taster um die ausgangsspannung ein- oder auszuschalten- mitgelieferte kabel sind ziemlich billig ausgeführtfazit: preis-/leistung = befriedigend –>für 30€ mehr bekommt man entschieden bessere ware.

Für meine elektronik-bastelecke brauchte ich noch ein netzteil. Alles was ich gefunden habe, hatte entweder nicht genügend leistung oder war sehr teuer oder beides. Bei amazon habe ich dann die beiden labornetzgeräte ps3003 und ps3005 gefunden. Ich habe mir zuerst das ps3003 besorgt und getestet. Es macht genau das was ich will. Es ist ein schaltnetzteil ohne großen trafo. Es ist deshallb leicht und wird kaum warm was auf einen guten wirkungsgrad schließen läßt. Die regelung ist gut und über die beiden feinregler kann man sowohl spannung als auch strom justieren. Nach dem test habe ich mir zusätzlich noch das ps3005 gekauft. So habe ich – wenn ich es brauche – eine symetrische stromversorgung zur verfügung.

Ich suchte einen ersatz für das 18v/3a carrera dc-netzteil, um damit ausreichend leistung auch für max. 6 slotcars (maßstab 1:24) zu haben und fand in diesem labornetzteil das preis/leistungsoptimum. Vorteile: beleuchtete große anzeige von spannung und strom, kabel bereits dabei. Nachteile (für die konkrete anwendung): man sieht nicht den max. Strom, den man eingestellt hat, wenn man eine feste spannung einstellt. Das muss man jedes mal via kurzschlusstest anzeigen lassen bzw. Justieren (lässt sich leider alles leicht und ohne kontrolle verstellen durch grob-/feinregler an der front). Man kann die eingestellten werte nicht arretieren (z. Fazit: preis/leistung topp, bedienungs-/sicherungsmöglichkeiten eingeschränkt.

Damit hab ich eine defekte motorradbatterie die nur noch 10 volt hatte aufgeladen. Das gerät wird kaum warm und ich kann absolut kein betriebsgeräusch hören. Da beleuchtet sehr gut zu erkennen.

Gute verarbeitung, netzteil gibt etwas mehr als 3 amp. Dank eingebautem lüfter auch bei maximaler dauebelastung keine Überhitzung.

Für den preis bekommt man ein gutes gerät “made in germany”. Dei technische spezifikation ist korrekt, deswegen darf man sich über eine restwelligkeit von 200mv nicht wundern. Um klein geräte mit strom zu versorgen ist es ideal für hoch genau schaltungsversorgung nicht. Das netzgerät ist sehr leicht und gut transportierbar. Der macht geräusche (lüfter &co. ) aber diese geräusche sind nicht lauter als ein pc lüfter für mein ohren kein problem. Für menschen mit fledermausohren vielleicht schon :)ein punkt abzug da die spannung/strom einstellregler sind nicht so genau und nicht deterministisch, das bedeutet dran fummel bis es in der anzeige passt. Nach ein paar mal Übung klapp aber sehr gut auf anhieb.

Praktisches kleines netzteil zu extrem kleinen preis. Ripple nicht geprüft, aber bei der versorgung eines atmegas gab es keine probleme.

Eigentlich hatte ich ein anderes netzgeraet bestellt, habe aber dieses hier bekommen. Das ist für mich aber kein grund es zurückzuschicken, denn dieses netzteil kann 5a ausgangsstrom liefern, während mein ursprünglich bestelltes 3a kann. Das gerät war ordentlich verpackt, hatte keine dellen, oder andere macken. Ein erster test zeigt eine etwas gewöhnungsbedürftige einstellung, aber die funktioniert prima. Auf den bildern sieht das gerät größer aus, aber größe ist ja nicht alles. So passt es sehr gut auf meinen werkstatt-tisch und nimmt weniger platz ein, als gedacht. Einen dauertest habe ich natürlich noch nicht gemacht, der kommt so nach und nach in den nächsten tagen. Bei ungewöhnlichem verhalten werde ich meinen bericht hier korrigieren.

Das gerät macht was es soll. Die werte, 30v, 5a, werden erreicht und halten sich sehr stabil. Mein gerät macht keinerlei geräusche. Der lüfter geht erst bei hoher last an. Das beleuchtete display ist gut zu lesen. Obwohl, die zahlen gehen bis zum oberen rand, da verwechselt man manchmal 1 und 7, wenn man schräg kuckt. Ich hab da schon dran gebastelt und das display, soweit es ging, um einen millimeter nach unten verschoben. Die spannungsanzeige ist auf 0,1v, und das stimmt auch so ungefähr. Die stromanzeige geht auf 0,01a.

Ich habe es mir bestellt und schnell erhalten. Es macht, was es machen soll, demnach kann ich mich nicht beklagen.

Besten Regelbares DC Labornetzgerät 0-30V 0-10A PS3010 Labornetzteil Netzgerät regelbar Netzteil Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Regelbares DC Labornetzgerät 0-30V 0-10A PS3010 Labornetzteil Netzgerät regelbar Netzteil
Rating
4.5 of 5 stars, based on 37 reviews